AKTUELL

Das Bistum Aachen hat einen Film über unsere Arbeit gemacht:


Plötzlich alles anders

Ist jemand gestorben, der dir wichtig war?
Bist du deswegen traurig, besorgt oder wütend?
Fühlst du dich allein gelassen?
Versteht niemand, wie es in dir aussieht?
Möchtest du andere treffen, denen es ähnlich geht wie dir?

Bei „diesseits“ findest Du...

  • Menschen, die dir helfen können, deine Gefühle zu verstehen und auszudrücken
  • Gleichaltrige, die auch jemanden verloren haben
  • Wege zurück ins Diesseits.

 

Auch Eltern, Kinderärzte und MitarbeiterInnen von Jugendämtern, Schulen,
Kindergärten oder Erziehungsberatungsstellen können sich an uns wenden.
Wir beraten und informieren Sie gerne. Zur Elterninfo... 

Außerdem bieten wir auch Fortbildungen und Gesprächskreise für Eltern
und Erzieher/innen sowie besondere Aktionen für Kinder und Jugendliche an.

Freundeskreis für Trauerarbeit

Helfen Sie mit, dass Trauernde in Aachen nicht allein bleiben.  Mehr...

Video "Alles bleibt und trägt Frucht"

(Bachelorarbeit von Julia Schneider für das Kinder- und Jugendtrauerprojekt "diesseits")


Unsere Angebote im Überblick

 

OFFENE TRAUER-SPRECHSTUNDE
(ohne Anmeldung) 
jeden 1. Mittwoch im Monat außer in den Schulferien
jeweils von 17.00 - 18.00 Uhr
im Pfarrhaus, Pontstr. 148
nächster Termin:
Mittwoch, 6. Juli 2016

 

KINDERTRAUERGRUPPE
(mit Anmeldung) 
Info und Anmeldung:
Adelheid Schönhofer-Iyassu
Mobil 0170 / 563 75 60

 

TRAUERGRUPPE FÜR JUNGE ERWACHSENE
(mit Anmeldung) 
Info und Anmeldung:
Maria Pirch

Mobil 0176 / 206 145 30

 

Folge uns auf Facebook:

 

Zum Trauercafé für Erwachsene "Tabitha": hier